Allgemein, Literarisches Quartett

Das Literarische Quartett vom 6. Dezember 2019

Es war die letzte Sendung vor lWeihnachten und die letzte mit Volker Weidermann als Moderator und Christine Westermann als Mitglied der Runde. Einzige Konstante bleibt Thea Dorn. Leider durften wir nicht erfahren, durch wen Wester- und Weidermann nachbesetzt werden und vor allem: wann die nächste Sendung zu erwarten ist.

Bis wir mehr wissen, könnten wir zum Beispiel die vier behandelten Bücher und die vier Weihnachtsempfehlungen lesen:

So unterschiedlich die 4 besprochenen Bücher sind: sie stießen alle auf Begeisterung beim Quatett:

Der Gast und Autor Matthias Brand stellte Liebe und Magie von John Burnside vor und bescheinigte dem Autor einer der derzeit größten zu sein. Burnside schreibt aus seinem Leben, und das trotz vieler schlimmer Episoden mit einem wunderbaren Humor Er zieht den Leser sehr schnell in den Text, indem die Geschichte anregt, über das eigene Leben nachzudenken.

Frau Westermann hat sich von Thomas Pletzingers Nowitzki-Biographie mitreißen lassen, die, weil mit wilder Begeisterung geschrieben, ohne kritische Auseiandersetzung mit Ruhm und Leben auskommt.

Herr Weidermann legt uns die warmherzigen und immer wieder humorvollen Geschichten einer Fußpflegerin ans Herz, die von der Autorin Katja Oskamp erlebt wurden während sie aus Not in Berlin Marzahn gearbeitet hat.

Thea Dorn hat nach der lästigen Schulektüre Fontanes Effi Briest neu entdeckt und empfand den Text als sehr modern und lesenswert, besonders was Effi Briest angeht.

Die persönlichen Empfehlungen:

Die Empfehlungen sind allesamt vergnüglich zu lesen. Thea Dorn lachte Tränen bei der Lektüre von Fuchs 8, die Fragebogen von Max Frisch regen zum Schmunzeln und Nachdenken an ( Beispiel: Lieben Sie jemanden und wenn ja, woraus schließen Sie das? ) und Anmut und Feigheit ist ein Erzählband vom „lustigsten Autor“der Gegenwartsliteratur (Brand).

Ich freue mich auf die Lesestunden über die Weihnachtstage und wünsche euch allen eine gute Zeit. Euer Schreibtischle

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s