Rezension

„Winternovellen“ von Ingvild H.Rishoi

„Winternovellen“ von Ingvild H. RISHØI, Open House Verlag Leipzig, 1. Auflage 2016

Über Neujahr habe ich ein wunderbares Büchlein der Norwegerin Ingvild Rishoi gelesen- drei Novellen enthält es, alle von einem Zauber getragen, der darin gründet, dass Rishoi ihre Ich-Erzähler liebt, ihnen unter die Haut gekrochen ist, bevor sie sie erzählen lässt.

Weiterlesen

Standard